Druckeinstellungen

Tsukemono Rettich 1

Portionen1 Portion

 1 St Weißer Rettich
 80 ml Reis essig
 110 ml Sojasoße
 85 g Zucker
 2 St getrockneter Chili
1

den Rettich abwaschen und den Kopf des Rettichs abschneiden. den Rettich 1/4 schneiden und eine Mundgerichte Stück mit Rangiri schneiden (ca. 10g ). Anschließend den Rettich in eine Glassdose geben.

2

Reis essig, Sojasoße, und Zucker in einen Topf geben und erhitzen bis den Zucker auflöst. ausschalten, dann den getrockner Chili in die Soße dazu. die Soße abkühlen.

3

die Soße in Glassdose geben und mindestens 3 Tage Ziehenlassen