Portionen1 Portion
Kobudashi
 10 g Kombu-Alge
 600 ml Wasser
Edamamepaste
 100 g Edamame geschält
Zubereiten
 400 ml Kobudashi
 40 g Sake
 1 g Salz
 1 g Sojasoße
 50 g Edamamepaste
 50 g Kuzu

1.Kobudashi vorbereiten.
Wasser und Kombu-Alge in einem Topf geben dann 6 Stunden ziehen lassen.

2.Edamamepaste zubereiten. Dünnehaut von Edamame abnehmen und dann in den Mixer geben dann pürieren und mit einem Sieb abseihen.

3.Alle Zutaten in einem Topf geben und auflösen mit Schneebesen.
Wenn Zutaten genug aufgelöst hat, langsam erhitzen während umrühren mit Spatel.

4.Wenn es hart genug wird, um langsam ein Dreieck zu bilden, indem Sie es mit einem Gummispatel schöpfen, geben Sie es schnell in einen Behälter und stellen Sie es 6 Stunden lang bei 5 Grad oder weniger in den Kühlschrank.

Zutaten

Kobudashi
 10 g Kombu-Alge
 600 ml Wasser
Edamamepaste
 100 g Edamame geschält
Zubereiten
 400 ml Kobudashi
 40 g Sake
 1 g Salz
 1 g Sojasoße
 50 g Edamamepaste
 50 g Kuzu

Zubereitungsschritte

1

1.Kobudashi vorbereiten.
Wasser und Kombu-Alge in einem Topf geben dann 6 Stunden ziehen lassen.

2.Edamamepaste zubereiten. Dünnehaut von Edamame abnehmen und dann in den Mixer geben dann pürieren und mit einem Sieb abseihen.

3.Alle Zutaten in einem Topf geben und auflösen mit Schneebesen.
Wenn Zutaten genug aufgelöst hat, langsam erhitzen während umrühren mit Spatel.

4.Wenn es hart genug wird, um langsam ein Dreieck zu bilden, indem Sie es mit einem Gummispatel schöpfen, geben Sie es schnell in einen Behälter und stellen Sie es 6 Stunden lang bei 5 Grad oder weniger in den Kühlschrank.

Edamamedofu

Schreibe einen Kommentar