Levelleicht
Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit5 minGesamtzeit10 min
 1 St Avocado
 100 g Kimchi
 1 Packung Natto mit ein tropfen Sojasoße
 Frühringszwiebel und Sesam als Topping (optinonal)
Kombu-Shouyu
 100 ml Wasser
 200 ml Sojasoße
 3 g Kombu Alge

Zutaten Kombu-shouyu mischen. Avocado halbe oder 1/4 schneiden und Kern und Schale entfernen.

Avocado in die Soße 3 Stunden bis 1 Tag einlegen. (lange einlegen natürlich das Schmeckt geht salzig)
Der Boden von Avocado abtrocknen mit Küchenpapiar. Den Avocado ca.5mm scheiben.
auf eine Teller geben mit Topping Kimchi und Natto. (meistens Natto packung gibt eine Soße von Fisch Brühe dabei. Wer mag vegan, dann nimmst Du Altanative normale Sojasoße )

Zutaten

 1 St Avocado
 100 g Kimchi
 1 Packung Natto mit ein tropfen Sojasoße
 Frühringszwiebel und Sesam als Topping (optinonal)
Kombu-Shouyu
 100 ml Wasser
 200 ml Sojasoße
 3 g Kombu Alge

Zubereitungsschritte

1

Zutaten Kombu-shouyu mischen. Avocado halbe oder 1/4 schneiden und Kern und Schale entfernen.

2

Avocado in die Soße 3 Stunden bis 1 Tag einlegen. (lange einlegen natürlich das Schmeckt geht salzig)
Der Boden von Avocado abtrocknen mit Küchenpapiar. Den Avocado ca.5mm scheiben.
auf eine Teller geben mit Topping Kimchi und Natto. (meistens Natto packung gibt eine Soße von Fisch Brühe dabei. Wer mag vegan, dann nimmst Du Altanative normale Sojasoße )

Avocado kimchi natto

Schreibe einen Kommentar